Helmut Ehls

  • »Neues aus dem Badischen«

    »Neues aus dem Badischen«

    Von Sandwürmern, Schreckwürmern und Regenwürmern...

    Soeben erreicht uns von Helmut Ehls, einem unserer langjährigen Begleiter aus Freiburg, noch eine recht interessante Nachricht:

    »Euer Mitarbeiter im Lektorat, Hans Jürgen Kugler, wurde am 24. April in 2015 in Berlin mit dem Preis Hauptsache Biologieim Bereich Wissenschaftsjournalismus ausgezeichnet. Mit seinem Artikel über Regenwürmer, ›Volkszählung unter Tage‹, erreichte er den mit 6000 Euro dotierten zweiten Platz.«

    Der Artikel erschien in der Badischen Zeitung am 15.11.2014 im BZ-Magazin, also der Wochenbeilage. Gleich hier gibt es einen Link zum Bericht. Und staunen Sie gleich hier weiter über die atemberaubende Artenvielfalt des Regenwurms.

  • BREISSCHAUER

    BREISSCHAUER

    Gruselkrimis und Unheimliches aus Südwest

    Zugegeben: nicht so ganz unser Thema. Dennoch: eine ebenso lesenswerte wie kurzweilige Storysammlung für Freunde der  Gruselkrimis und Gespenstergeschichten. Gerade auch, da mit Victor Boden, Helmut Ehls und Michael Tillmann gleich drei Autoren in dieser Anthologie vertreten sind, die unsere Leser aus EXODUS kennen.

    Angesiedelt sind alle Geschichten in und um Freiburg, also im Badischen. Und so gehen die 24 Autoren und Autorinnen auf recht unterschiedliche und vielseitige Weise Fragen nach wie »Gibt es in Freiburg Gespenster? Spukt es im Schwarzwald? Treiben böse Geister im lieblichen Südwesten ihr Unwesen?«, so der Buchklappentext weiter:

  • DortCon 2015 - unsere Nachlese:

    DortCon 2015 - unsere Nachlese

    ... tolle Veranstaltung mit »unnötigen Ärgernissen am Rande«:

    An diesem Wochenende pilgerten die Freunde der sog. »wissenschaftlich-phantastischen Literatur« nach Dortmund. Und es drehte sich wieder einmal alles nur um Bücher, nicht um Filme oder Spiele! Lothar Bauer, unseren Lesern spätestens seit seiner »Galerie« in EXODUS 28 bekannt, war in diesem Jahr der Ehrengast in punkto »Phantastische Grafik & Artwork«.

    Zur angekündigten EXODUS-Lesung häuften sich (leider schon im Vorfeld) die Probleme. Helmut Ehls fiel, ebenso wie EXODUS-Herausgeber René Moreau, kurzfristig wegen gesundheitlicher Probleme aus. Fabian Tomaschek musste wenige Tage vor der Veranstaltung wegen eines nicht zu verschiebenden beruflichen Termins absagen. Letzterer sollte aus seiner soeben für den »Kurd-Laßwitz-Preis« nominierten Geschichte BOATPEOPLE lesen. So war Wolf Welling schließlich der einzig Anwesende (zumindest aus der Riege der angekündigten Autoren), der wie geplant aus seiner Erzählung DIE AKTE PKD vortragen konnte. (Auch diese Story ist - wie soeben bekannt wurde - für den begehrten Preis nominiert! - Beide Kurzgeschichten findet der interessierte Leser in: EXODUS 31).

    Antreten sollte zu unserer Lesung auch »SF-Urgestein« Horst Pukallus...

  • Helmut Ehls

    Ehls, Helmut

    Geboren 1958 in Freiburg (Breisgau). 1976-1979 Gründer und, zusammen mit Manfred Borchard, Co-Herausgeber des Fanzines ›Phalanx‹ -– Lesebuch der Phantastik. Mit René Moreau EXODUS-PHALANX-Sonderband, 1977.

    Publizistik-Studium nebst Taxifahren in Berlin. Ausbildungsirrwege zum Fremdsprachenkorrespondenten, Werbekaufmann und Journalisten - entsprechende Auszeiten.

    Aktuelle Tätigkeit: Lektor der Perry Rhodan NEO Serie.

  • DortCon 2015

    EXODUS auf dem DortCon 2015

    Auch auf dem diesjährigen DortCon wird EXODUS am 21.03.2015 vertreten sein.

    Für eine sicherlich interessante Lesung (11:00 Uhr) konnten wir gleich vier Autoren gewinnen: Helmut Ehls wird aus seiner Geschichte Am Set von DER SCHATZ IM SILBERKANAL lesen. Horst Pukallus berichtet zum Thema LETZTE TRENDANSAGE. Aus unserer aktuellen EXODUS 31 lesen gleich zwei weitere Autoren: BOATPEOPLE heißt die recht bodenständige Geschichte von Fabian Tomaschek. Wolf Welling verrät brisante Geheimnisse aus DIE AKTE PKD.

    Wir laden alle interessierten Leser, Freunde und Mitarbeiter recht herzlich zu dieser Veranstaltung ein... und hier sollte man unbedingt weiterlesen:

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen