geboren 1955, Rheinländer mit belgischen Wurzeln, ist Gründer und Herausgeber des mehrfach prämierten Magazins EXODUS, welches er 2003 nach einem 23-jährigen Dornröschenschlaf reaktivierte. Sein besonderes Interesse an phantastischer Literatur, Kunst und Bildhaftem entwickelte sich bereits in früher Jugend.

Zusammen mit den Kollegen Heinz Wipperfürth & Olaf Kemmler wurde er im September 2015 mit dem begehrten Kurd-Laßwitz-Preis in der Kategorie »Sonderpreis für langjährige herausragende Leistungen im Bereich der deutschsprachigen SF«, damit »für die Herausgabe des SF-Magazins EXODUS und die Förderung der SF-Kurzgeschichte« in Deutschland ausgezeichnet.

Seit 2019 gibt er (zusammen mit Michael Vogt) mit COZMIC eine neue Albenreihe heraus, die sich als »phantastischen Comic-Anthologie« versteht. Die Reihe erscheint im Atlantis Verlag.

Seit 2020 redigiert er gemeinsam mit Hans Jürgen Kugler die im Hirnkost Verlag erscheinende EXODUS-Anthologien-Reihe. Drei aufwendig gestaltete Buchtitel sind bislang erschienen:
»DER GRÜNE PLANET. Zukunft im Klimawandel« (Mai 2020)
»PANDEMIE. Geschichten zur Zeitenwende« (Oktober 2020)
»MACHT & WORT. Die Macht der Sprache – Sprache der Macht« (November 2021)
Weitere Bände sind in Planung.

2022 wurde er gemeinsam mit Hans Jürgen Kugler mit dem Kurd-Laßwitz-Sonderpreis für die Herausgabe der dritten EXODUS-Anthologie »Macht & Wort« (Hirnkost-Verlag) ausgezeichnet. HIER die Begründung der Jury. 

 

Seine Kurzgeschichten in EXODUS:

In den frühen EXODUS-Ausgaben schrieb René Moreau Rezensionen zu diversen SF- und Phantastik-Titeln; EXODUS 5 (Aug. 1976) präsentierte den Abdruck eines Interviews mit Carlos Rasch, das der Herausgeber zusammen mit Paul Roder geführt hatte.

ALLE AUSGABEN

unser Magazin in den Medien

EXODUS 45 EXODUS 45 17. November 2022: Im Booklookerforum.de berichtet man über das »Hochglanz-Magazin Exodus«.16. November 2022: Erste Hinweise zu EXODUS 45 auf die zukunft.de13.November 2022: Achtung ... Spoiler: Alexa Rudolph liest auf YouTube aus ihrer aktuellen Geschichte! Viel Spaß ...11. November 2022: »Es ist... weiterlesen
EXODUS 44 EXODUS 44 22. September 2022: In der neuen ANDROMEDA-NACHRICHTEN # 278 erscheint einem umfangreiche Rezension von Holger Marks. HIER die PDF dazu. 1. September 2022: Auf der LKS des PR-Romans # 3185 gibt es einen Kommentar von Christina Hacker. HIER die PDF dazu. 15. Juli 2022: In phantastisch! # 87 berichtet... weiterlesen
Macht & Wort. Die Macht der Sprache – Sprache der Macht Macht & Wort. Die Macht der Sprache – Sprache der Macht 30.12.2021: Die dritte EXODUS-Anthologie »MACHT & WORT« wurde von Horst Illmer und der Redaktion von TEMPORAMORES zur »besten Science-Fiction-Anthologie 2021« mit dem »TRAUMKRISTALLE-Preis« ausgezeichnet.  TEMPORAMORES #350 berichtet ebenso zur neuen Anthologie »Macht... weiterlesen