... Jahrgang 1963, kam zum ersten Mal im Alter von ca. 12 Jahren mit SF in gedruckter Form in Verbindung. Es handelte sich um Band 2 der Serie SUN KOH. Jahre später ist die Serie vollständig. Schnell wurde der Weg zu Asimov, Heinlein und Clarke gefunden. Ein kleiner Abstecher zu PERRY RHODAN war nicht von Dauer. Schon im Alter von ca. 14 Jahren begann er SF-Kurzgeschichten zu schreiben.

Veröffentlichungen in mehreren Fanzines wie etwa: ANDROMEDA, ANDROMEDA-Nachrichten, EXODUS, STORY CENTER, SOLAR-TALES, SOLAR-X, EDITION ZIMMERIT durch Michael Marrak folgten. Anfang 2000 erscheint die erste Story-Sammlung als Buch: »Iteration« in G. Meyer´s Taschenbuch Verlag.
Diverse Heftromane in der Heftreihe AD ASTRA durch Wilfried A. Hary, bislang fünf Bücher im Verlag p.machinery. Für »Seitwärts in die Zeit« gab es den Deutschen Science Fiction Preis in der Kategorie Kurzgeschichte.

Seine Kurzgeschichten in EXODUS: