EXODUS 17 EXODUS 17 Michael Hutter

Erschienen: 01.06.2005

64 Seiten

Preis: 5,00 € 
Ausland: (zuzüglich Versand)

Vergriffen!

ISSN 1860-675X

EXODUS (jetzt im 30. Jahrgang) präsentiert in der Ausgabe 17

    • »Schatten der Vergangenheit« von Arnold Spree.
      Oberinspektor Derrick und sein schwerster Fall, exklusiv nur in EXODUS. In einer Ermittlungssache geraten Derrick und Assistent Harry Klein in eine Zeitmaschine und in die Wirren des Jahres 451 n. Chr… »Hol´ schon mal den Wagen, Harry.«
    • »Asyl« von Manfred Borchard.
      Das große Raumschiff ist ihr Zuhause – zu ihnen an Bord kommen die fremden Verfolgten, die Geflüchteten vor den Tyrannen, und bitten um Zuflucht.
    • »Archaeopteryx« von Bernd Karwath.
      Der versteinerte Urvogel von Glenville ist ihr Treffpunkt, der eine ein FBI-Detektiv, der andere ein gemeiner Verbrecher. - Eine kunstvolle Interpretation des Polyphem-Themas aus Homers Odyssee.

LITERARISCHER Inhalt:

Stories

      • Markus Kastenholz - »Sass«
      • Bernd Karwath - »Archaeopteryx«
      • Klaus N. Frick - »Lilienhafte Gedanken«
      • Arnold Spree - »Schatten der Vergangenheit«
      • Manfred Borchard - »Asyl«
      • Christian Weis - »Verdammt heiß hier«
      • Axel Kruse - »Variation eines Themas«
      • Michael Tillmann - »Der Weg einer Maske ist unergründlich«
      • Thomas Berger - »Der Heißluftballon«
      • Jürgen Müller - »Ersatzteillager«
      • Horst Hoffmann - »Heimkehr (2)«
      • Helmut Ehls - »Many Years From Now«
      • Markus K. Korb - »Die Gruft am Meer«

Leitartikel zur »Galerie«

      • Thomas Hofmann: »Die phantastisch-erotischen Welten des Michael Hutters«

GRAFISCHER Inhalt:

»Galerie«

      • mit phantastisch-erotischen Welten des Künstlers Michael Hutter
        »Die erotischen Bilder sind mitunter sehr direkt, manchmal auch richtig freundlich, halt das Liebesspiel betrachtend, auch wenn da in der Ecke oder an der Seite oder leicht versteckt ein Unhold lauert.« Thomas Hofmann

COVER (Umschlag)

      • Michael Hutter: »Pterdactyl II« (Cover)
      • Michael Hutter: »Incubus« (Backcover)

Warenkorb

Es befinden sich keine Artikel im Warenkorb.
 

Leserkommentare

Cull
Nachtrag eines langsamen Lesers:

Mein geliebtes Kometenschweifchen:
eine einerseits wit...
Exodus 36 durchzuackern hat wirklich Spaß gemacht. Herbert W. Franke wiederzuentdecken, mit dessen R...
Sebastian Schmidt
Super, dass eine Nieschenzeitschrift wie die Exodus nun schon 36 Ausgaben rausgebracht hat und einem...
Meine erste Exodus-Ausgabe - und ich bin begeistert.
Das hochwertige Material und die unglaublic...
Tobias Reckermann
Hallo Redakteure,
den gestrigen Abend haben meine Frau und ich mit Exodus verbracht und ich muss...
Tobias Reckermann
Hallo Redakteure,
den gestrigen Abend haben meine Frau und ich mit Exodus verbracht und ich mus...
Achim Stößer
Sollte dazu nicht eine Neuauflage erscheinen?
Volly Tanner
Ein wirklich gut gelungenes Heft. Gleich das Cover ist absolut spitze, die Themenwahl feinfühlig &am...