Cornelius Ibs von Seht

... gibt es seit 1962 in Otterndorf an der Niederelbe. Gezeichnet hat er fast schon immer – viel mehr und dann auch mit Publikum, nachdem er über Superhelden-Comics zu den bunten Romanheften am Bahnhofskiosk und so zur SF gekommen ist. Heute hält er sich gerne coole Comics vor die Augen und steht auf, sagen wir mal: klassische Gebrauchskunst.

 

Seine Textillustrationen in EXODUS:

ALLE AUSGABEN