Olaf Kemmler, Jacqueline Montemurri-Jarnicki, René Moreau (Foto: © Marlene Moreau)

ein kleiner Rückblick:

Am Samstag, den 11. Oktober, strömten die Massen der Phantastik-Begeisterten wie jedes Jahr am Buchmessewochenende nach Dreieich, südlich von Frankfurt, wo sich alles ausschließlich um phantastische Bücher dreht.

Fast unglaublich wie viele Klein- und Miniverlage ihre meist hervorragend gestalteten und bestimmt auch guten Bücher anbieten.

Für unsere Lesung traten René Moreau, Rico Gehrke, Christoph von Zastrow sowie Olaf Kemmler an. Ein paar Zuhörer mehr hätten es zwar sein dürfen, dennoch darf man angesichts fünf verschiedener – und zeitgleich ablaufender – Programmpunkte rundum zufrieden sein.

Wie immer haben wir im Laufe des Tages viele heitere und auch sachliche Gespräche mit Lesern, herausgebenden Kollegen sowie Autoren geführt. So zum Beispiel auch mit Jacqueline Montemurri-Jarnicki, die Ihr Debüt in der kommenden EXODUS 32 mit der Erzählung »Koloss im Orbit« geben wird.

Conventions wie diese sind für Kontakte in der Szene unerlässlich und machen immer wieder großen Spaß. Auch hier ein großes Dankeschön an die Veranstalter.

Lesung in Dreieich (Foto: © Frank G. Gerigk)

Lesung in Dreieich (Foto: © Frank G. Gerigk)


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen