Adrian J Walker exklusiv in EXODUS!

Deutsche Erstveröffentlichung des Autors in Ausgabe 38

»Am Ende aller Zeiten« heißt Adrian J Walkers viel beachteter Roman, der 2016 bei FISCHER Tor erschien. - Und obwohl der Platz in EXODUS eigentlich den deutschsprachigen SF-Autoren vorbehalten ist, konnten wir die hier präsentierte Story ...

... »Der Käfig«, die der äußerst sympathische Autor unserem Kollegen Fabian Tomaschek kurzerhand als Erstveröffentlichung anbot, unmöglich unseren Lesern vorenthalten.

Die Übersetzung des Textes übernahm kein Geringerer als Horst Pukallus. Kongenial illustriert wurde sie von Michael Vogt. - Freuen Sie sich auf diese wirklich sehr düstere wie intensive Geschichte in EXODUS 38!

Bei Ebury erschien inzwischen ebenfalls Walkers Titel »The End of the Running Club«, auf dessen Übersetzung das deutsche Publikum derzeit schon gespannt wartet.

Mehr zum Autor erfahren Sie HIER oder auf seiner eigenen Homepage.


unser Magazin in den Medien

Robots & Dragons bespricht EXODUS 37 Robots & Dragons bespricht EXODUS 37Mit „Exodus 37“ liegt die Winterausgabe 2017/ 2018 vor. Wie die Herausgeber in ihrem Vorwort herausstellen, soll Qualität vor Quantität stehen, so dass eine Art Zwei-Jahres-Rhythmus mit drei Ausgaben angestrebt wird. Angesichts der Professionalität, mit welcher das Magazin seit vielen Jahren ... weiterlesen
Lieber ein Mal im Jahr die neue EXODUS! Lieber ein Mal im Jahr die neue EXODUS!Phantastisch! berichtet in seiner Ausgabe 70 in der Rubrik UPDATE:  Ende Januar flatterte uns die Ausgabe 37 von EXODUS, dem Magazin für »Science Fiction Stories & Phantastische Grafik« ins Haus. Wie René Moreau im Editorial erklärt, bleibt die Herausgabe eines solchen, der hochwertigen... weiterlesen
EXODUS bleibt ein außergewöhnliches Magazin EXODUS bleibt ein außergewöhnliches MagazinANDROMEDA-Nachrichten 261 - Holger Marks rezensiert EXODUS 37: Ob Hartnäckigkeit eine Tugend ist, mögen Moralisten oder Philister entscheiden. Das Hartnäckigkeit manchmal notwendig ist, um außerordentliche Ergebnisse zu erreichen, mag dagegen eine Binsenweisheit sein. Das Herausgeberteam um... weiterlesen
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen