... Jahrgang 1940, freier Maler und Buchautor, veröffentlichte 6 Bildbände über seine Malerei sowie (teils unter Pseudonym Chris Hyde) Bücher zu Rockmusik und autobiographische Titel.

Aktuell:

  • Chris Hyde: »Rock\'n\'Roll Tripper«
  • Wenske/Hyde: »Scheiss drauf!«
  • Wenske: »Rock´n´Roll Junkie - Psychedelic-Maler - Underground Autor«
  • Wenske trat als Zeitzeuge und Selbstdarsteller in fünf Film-, Fernseh– und DVD-Produktionen auf, zuletzt in »Roll over Hanau - Eine Stadt, die Amerikaner und ihre Musik« (HR 3/arte)

In EXODUS 26 präsentiert Helmut Wenske die »GALERIE« mit folgenden Bildern:

  • »Wahn der Macht« (Cover, S.1)
  • »Athanasius Pernath« (S. 48)
  • »Die dritte Ebene« (S. 49)
  • »Apokalyptus« (S. 50)
  • »Philip K. Dick« (S. 51)
  • »Psychogramm H« (S. 52)
  • »Ohnmacht« (S. 53)
  • »Besuch« (S. 54)
  • »Dali´s Himmelfahrt« (S. 55)
  • »Ibbur« (S. 56)
  • »Vahli« (Backcover, S. 104)

 

Weitere Bilder und Illustrationen in EXODUS 26:

 

Artikel in EXODUS:

»Phantastik - Kunst & Kifferwahn« (S. 57) (März 2010)

ALLE AUSGABEN

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen