»Smiley« - ist Jahrgang 1959. Grafikdesign-Studium an der Fachhochschule in Dortmund.

»Man kann mich aber trotzdem als reinen Autodidakten bezeichnen. Durch Titelbilder für diverse Publikationen (TERRA ASTRA, TERRA FANTASY usw.) begann ich mich 1975 mich mit Grafiken zu beschäftigen - und ab den 80ern erschienen in etlichen Fanzines Zeichnungen von mir. (Markus Kastenholz war damals einer der ersten, die was von mir brachten) Allerdings nie sehr viel, weshalb ich wohl lange Zeit eher unbekannt blieb.

Ich sehe mich mehr als Zeichner und weniger als Illustrator. Statt die Vorstellungen anderer zu illustrieren, schöpfe ich lieber selber. Ich habe selten vorher eine Vorstellung, was auf dem Bild eigentlich passieren soll, und lasse sich das alles sich ›mal einfach so entwickeln‹.«

 

  • In EXODUS 20 präsentierte Klaus G. Schimanski als »Smiley« die GALERIE unter dem Motto »Amazonen, Amazonen!« mit 6 Grafikseiten und einem umlaufenden Titelbild.

 

Seine Textillustrationen in EXODUS: