Gabriele Behrend

... ist Jahrgang 74, lebt und liebt seit 2003 in Düsseldorf.

2005 wechselte sie von der Illustration ins schreibende Fach. In diesem Jahr wurde erstmals eine ihrer Kurzgeschichten für den DSFP nominiert.

Als Ausgleich zur Science-Fiction entstehen seit Kurzem Präsent-Bücher und Geschichten aus dem Weihnachtsmann-Milieu. Mit diesen selbst bebilderten Geschichten ist die Lust am Illustrieren zurückgekehrt. Alte Liebe rostet nicht.

Ihre Kurzgeschichte(n) in EXODUS:

Folgende Beiträge wurden exklusiv von ihr für EXODUS illustriert:

 

ALLE AUSGABEN