Hermes, Anna

wurde 1994 in der Ukraine geboren. Mit 10 Jahren zog sie mit ihrer Familie nach Deutschland und entdeckte die Kunst neu für sich. Sie hat schon immer gerne gemalt und gezeichnet, jedoch nur als Hobby. Anna besuchte viele Mal- und Zeichenkurse, um ihre Fähigkeiten auszubauen. Mit der Zeit entwickelte sich die Leidenschaft zu einem klaren Lebensziel. Um ihrer Lieblingsbeschäftigung auch beruflich nachgehen zu können, studiert sie Informationsdesign an der Hochschule der Medien in Stuttgart.

EXODUS startete zuletzt eine Kooperation (über die wir HIER ausführlicher berichteten) mit der Hochschule der Medien in Stuttgart und rief Studentinnen und Studenten eines Illustrationskurs auf mitzumachen. Die Teilnehmer konnten sich unter drei Stories entscheiden, um hierzu eine exklusive Grafik zu entwerfen. Aus weit über zwanzig Arbeiten wurde Ihre Illustration zur unten aufgeführten Geschichte für EXODUS 37 ausgewählt. 
Als kleine Anerkennung wurde sie von der Redaktion mit einem kostenlosen 3er-Abonnement belohnt. Vielleicht spornt das die junge Illustratorin dazu an auch künftig wieder künstlerisch für das Magazin tätig zu werden.

 

Folgende Kurzgeschichte(n) wurde(n) exklusiv von ihr für EXODUS illustriert:

 

 

ALLE AUSGABEN