(41) wurde auf der rauhen schwäbischen Alb in Laichingen geboren und lebt heut in Pforzheim.
Seit seiner Schulzeit ist er begeisterter Fotograf, anfangs noch analog doch mittlerweile mit DSLR (Nikon). Seinen Einstieg in die Bildbearbeitung fand er als er für seine selbst geschriebenen Gedichte Motive suchte.

Autodidaktisch erlernte er über verschieden Grafikprogramme den Umgang mit Ebenen und ist auch heute immer noch hoffnungslos dem Grafikfieber verfallen. Mithilfe von Fotos, 3D Programmen und Photoshop erstellt er seine ganz eigenen Welten und Bilderserien. Hauptbereiche sind dabei DARK ART, FANTASY und SCIENCE FICTION.
Neben seiner hauptberuflichen Tätigkeit als Elektriker führt er zusammen mit seiner Lebensgefährtin ein Gothic Forum und ein Webzine.

Neben Artbooks, Kalendern, Templates für Homepages, Buch- und CD-Covern, hat Mario Heyer auch ein Buch mit seinen fiktiven Kinoplakaten herausgebracht.
Sein Wissen gibt er gerne weiter und so hat er, zusammen mit PSD-Tutorials, eine Workshop DVD erstellt um auch Anderen den Einstieg in die Bildbearbeitung zu erleichtern.

Folgende Kurzgeschichten wurden exklusiv von ihm für EXODUS illustriert:

 


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen