… 1961 in Hamburg geboren, verheiratet, drei Kinder. Zuerst als Grafiker/Modedesigner tätig.
Seit 1991 freiberuflicher Autor (Pseudonyme: Ira Korona, Joan Garner u.a.), verfasste etwa 300 Heftromane und Bücher, schuf die Serie »Das magische Amulett«, schrieb für »Jessica Bannister«, »Jerry Cotton«, »Dorian Hunter« und ist Mitautor der SF-Serie »Ren Dhark«; seine Kurzgeschichten erschienen in »Nova«, »phantastisch!“, »Visionen«, »c’t«, »Space View« und einigen Anthologien. Zeitweilig war er für das Magazin »phantastisch!« als Story-Redakteur tätig und spielte fünf Jahre Schlagzeug in einer lokalen Reggea-Band. Sein Roman »Der Remburg Report« und die c´t-Story »Techne« wurden 2010 für den Deutschen SF-Preis nominiert.

 

 

Seine Kurzgeschichte in EXODUS:

 

ALLE AUSGABEN