... schreibt schon seit seiner Kindheit Lyrik und Science Fiction. Seit der Jahrtausendwende entwickelt er ein eigenes Universum, in dem viele seiner Storys angesiedelt sind: MegaFusion. Neben dem Schreiben beschäftigt er sich auch mit dem Publizieren anderer Autoren.

So gibt er z. B. eine Lyrikzeitschrift heraus und arbeitet redaktionell beim SF-Magazin NOVA mit. Außerdem befindet sich ein eigener SF-Verlag im Aufbau. Er veröffentlichte bislang zahlreiche SF-Kurzgeschichten und -Erzählungen in den wichtigsten deutschen Magazinen und arbeitet derzeit an einem SF-Roman, der ebenfalls im MegaFusion-Universum spielt. Klöpping lebt im Schwarzwald und trinkt Weißbier.

 

Wichtige Bucherscheinungen:

  • »MegaFusion« (2001, G. Meyer)
  • »Menschgrenzen« (2010, p.machinery)

 

Seine Kurzgeschichten in EXODUS:

ALLE AUSGABEN

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen