Temporamores

Neuigkeiten aus der Zukunft — News from Nowhere — Nr. 208 / 2013

(…) Vermutlich war „früher“ doch nicht „alles besser“, aber in der Erinnerung schwelgt man dann schon ganz gern: an damals, als die Science Fiction noch in Form von Kurzgeschichten kurz und bündig daherkam – und nicht nach jedem gelesenen Buch die Drohung einer Trilogie oder gar Serie im Raum schwebte. Und egal, ob das nun heute „Revival-SF“, „Retro-Futurismus“ oder „Steampunk“ heißt, bei der Lektüre der neuen EXODUS, fühlt man sich einfach sehr schnell „wie zuhause“.

Die zwölf Erzählungen des Nostalgie-Themenbandes 30 (mit dem die EXODUS-Mannschaft zugleich „Zehnjähriges“ feiert) fügen sich gelungen in das redaktionelle Konzept, desgleichen die Illustrationen und Comics – und der Artikel über den Titelbildzeichner Rudolf Sieber-Lonati (Utopia, Zauberkreis-SF) ist tatsächlich „allererste Sahne“! (Vom Cameo des „Turbo-Rezensenten Illmer“ wollen wir mal ganz still sein.)

Unbedingt Lesenswert!

Herrmann Ibendorf

Weitere Informationen und interessante Links unter: www.temporamores.de TEMPORAMORES. Informationsdienst für phantastische Neuigkeiten aus der Zukunft. © 17.10.2013 by Herrmann Ibendorf.


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen