Herbert W. Franke zum 90sten!

Geburtstagsfeier in der Phantastischen Bibliothek Wetzlar

Am 16. Juni 2017 fand in der Phantastischen Bibliothek Wetzlar die öffentliche Geburtstagsfeier für den Multi-Künstler Herbert W. Franke statt, die in dieser zehnminütigen Reportage (© space press 2017) zusammengefasst ist. Dabei übergab Thomas Le Blanc, Initiator und Vorstand der Bibliothek, unter anderem auch das erste, druckfrische Exemplar des Bandes "Die Rückkehr des grünen Kometen", ein Sonderband der Bibliothek, mit dem Autoren Frankes Kürzestgeschichten-Band "Der grüne Komet" - von Le Blanc als "Jahrhundertwerk" bezeichnet" - würdigen.

Zudem wurde Franke die Urkunde des von den SF-Schaffenden vergebenen Kurd-Lasswitz-Sonderpreises 2016 übergeben, die höchste Auszeichnung des Genres in Deutschland.

HWF 4 TLB HWF

Oben: (von links nach rechts) Susanne Päch, Thomas Le Blanc und Herbert W. Franke
Unten: Susanne Päch überreicht Bibliotheksleiter Thomas Le Blanc das druckfrische Exemplar EXODUS 36, das sich auch mit dem Thema »30 Jahre Phantastischen Bibliothek Wetzlar« beschäftigt.

HWF 2 Uebereichung 36 TLB

Unten: Herbert W. Franke mit "EXODUS-Autorin" Jacqueline Montemurri - die übrigens in Ihrem sehr schön gestalteten Blog weitere Fotos zu diesem Event zeigt. HWF 1 Jacqueline

(Sämtliche Fotos in diesem Artikel: © René Antonoff, 2017)

 


unser Magazin in den Medien

Robots & Dragons bespricht EXODUS 37 Robots & Dragons bespricht EXODUS 37Mit „Exodus 37“ liegt die Winterausgabe 2017/ 2018 vor. Wie die Herausgeber in ihrem Vorwort herausstellen, soll Qualität vor Quantität stehen, so dass eine Art Zwei-Jahres-Rhythmus mit drei Ausgaben angestrebt wird. Angesichts der Professionalität, mit welcher das Magazin seit vielen Jahren ... weiterlesen
Lieber ein Mal im Jahr die neue EXODUS! Lieber ein Mal im Jahr die neue EXODUS!Phantastisch! berichtet in seiner Ausgabe 70 in der Rubrik UPDATE:  Ende Januar flatterte uns die Ausgabe 37 von EXODUS, dem Magazin für »Science Fiction Stories & Phantastische Grafik« ins Haus. Wie René Moreau im Editorial erklärt, bleibt die Herausgabe eines solchen, der hochwertigen... weiterlesen
EXODUS bleibt ein außergewöhnliches Magazin EXODUS bleibt ein außergewöhnliches MagazinANDROMEDA-Nachrichten 261 - Holger Marks rezensiert EXODUS 37: Ob Hartnäckigkeit eine Tugend ist, mögen Moralisten oder Philister entscheiden. Das Hartnäckigkeit manchmal notwendig ist, um außerordentliche Ergebnisse zu erreichen, mag dagegen eine Binsenweisheit sein. Das Herausgeberteam um... weiterlesen
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen