ist Jahrgang 1969, studierte Lehramt Mathematik und Physik und unterrichtet diese Fächer an einer Leipziger Schule.

1981 fiel ihm ein Exemplar von »Menschen wie Götter« in die Hände und seitdem ist die Science-Fiction seine große Leidenschaft, die in der Folge noch von den Strugatzkis und später Philip K. Dick verstärkt wurde.
Im Freundeskreis SF Leipzig fand er viele Gleichgesinnte. Da Zeichnen bereits zu seinen Hobbys zählte, verbanden sich beide Interessen letztendlich und so gestaltet er seit Jahren Cover und Illustrationen für phantastische Magazine und Bücher z. B. von Gene Wolfe, Steven Erikson oder Ian McDonald. Dafür wurde er zweimal mit dem Kurd-Laßwitz-Preis ausgezeichnet. 

 

Leitartikel zur »Galerie« in EXODUS:

 

ALLE AUSGABEN