Erstes PAN-Branchentreffen

... geht mit bekannten Namen an den Start

Wir hatten bereits hier über das »Phantastik-Autoren-Netzwerk«, kurz: PAN, und seinen Aktivitäten berichtet.

Nun nimmt das erste Branchentreffen, dass am 21. und 22. April 2016 im Odysseum (Corintostraße 1, 51103 Köln) stattfindet, konkrete Formen an: bekannte Autoren wie Markus Heitz und Kai Meyer, der Filmemacher und Comedian Tommy Krappweis, sowie bedeutende Vertreter der deutschen Verlagsbranche werden in Podiumsdiskussionen gemeinsam mit Branchenexperten und -kennern diskutieren, wohin die Reise in der deutschsprachigen Phantastik führt.

Das vorläufige Programm für die beiden Event-Tage gibt es hier. Zur Anmeldung führt dieser Link, dort kann man auch den Newsletter (ca. 4 mal jährlich) abonnieren.

Hier die Autorinnen & Autoren, die der Vereinigung bereits beigetreten sind. Bernd Robker kennen unsere Leser spätestens seit EXODUS 28. Unter dem Namen Bernard Craw veröffentlichte er in dieser Ausgabe seine Kurzgeschichte »Prüfung«. (Diese Ausgabe ist lieferbar.)

 Weitere Infos zu PAN und seinen Aktivitäten gibt es auf der offiziellen Homepage.

 


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen
Ok