Pierangelo Boog Artbook - Kick needed!

NUN ALSO RAN ... es kommt auf jeden Einzelnen an!

Das Art Book erscheint nur, wenn bis zum 21. November 8.000 CHR zusammenkommen ...

Einen recht ungewöhnlichen Weg geht der aus EXODUS hinlänglich bekannte Ausnahmekünstler Angelo Boog um sein neues Artbook zu realisieren:

»Hallo liebe Exodus-Freunde und alle die mich noch aus vergangenen Galaxien her kennen: Ich habe auf Kickstarter eine Sammlung eingeleitet um mein neues Buch selbst verlegen zu können: Pierangelo Boog - Art Book lautet sein Titel. Und es hat bestimmt auch einige SF-Bilder darin, Ehrensache! Es freut sich über Eure Unterstützung - Pierangelo Boog«

Zum jetzigen Zeitpunkt stehen wir bei 5.270 CHF und 40 Unterstützer ... es sind also noch einige Förderer für dieses sicherlich lohnende Kunst-Projekt nötig.

Gleich hier könnt Ihr jederzeit den aktuellen Stand des Projektes abrufen.

Zuletzt wurde er für »Stranded«, dem Cover zur EXODUS 30, mit dem Kurd-Laßwitz-Preis ausgezeichnet. In EXODUS 18 bestritt er eine eigene GALERIE.

Boogs Stil erinnert sehr oft an die ganz großen klassischen Vorbilder Fantasy-Kunst, ohne diese aber zu kopieren. Seine Bilder sind gleich in mehrfachem Sinne phantastisch. Die Darstellungen seiner Schönheiten sind sehr sinnlich und absolut ästhetisch. - Achtung: es besteht Suchtgefahr! - Für Freunde dieser feinen Kunst: unbedingt empfehlenswert.

Das geplante Projekt kann man also weiterhin gleich hier untestürtzen.


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen