Benefiz-Lesung in Essen-Kettwig

Axel Kruse liest am 24.03.2015 ...

»phantastische Literatur« für den guten Zweck: ab 19:30 Uhr in Kettwig, im Theodor-Heuss-Gymnasium, Hauptstr. 148.

Der Autor liest ausgewählte Geschichten und Passagen aus seinen Büchern. Der Eintritt kostet 3 Euro pro Person und ist für den Förderverein der Schule bestimmt.

Ursprünglich sollte zu diesem Termin das neue Buch des Autoren, »Glühsterne« erscheinen. Leider ist der Erscheinungstermin verschoben.

Dazu der Autor selbst: »Egal, die Lesung findet trotzdem statt. Ich werde aus meinen alten Büchern lesen und auch das neue Manuskript vorstellen.«

Axel Kruse war zuletzt mit seiner Erzählung »Doppeltes Spiel« in EXODUS 29 vertreten und wurde hierfür 2013 für den »Deutschen Science Fiction Preis« in der Rubrik »Beste deutschsprachige SF-Kurzgeschichte« nominiert. (Die Ausgabe ist lieferbar.)

Der Autor lädt ganz herzlich zu dieser Lesung ein.

gepostet (RMo) = René Moreau


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen
Ok