Franke liest Franke

EXODUS 36 - unser Themenband bleibt weiterhin aktuell!

Am 04. August dieses Jahres eröffnete Thomas Franke in der Bonner Buchhandlung Böttger die von Andreas Fieberg organisierte Lesereihe »Phantastischer August« mit der Präsentation der beim Verlag p.machinery erscheinenden Herbert-W.-Franke-Gesamtausgabe. (Wir hatten auf den Termin hingewiesen.)

Diese sehr interessante szenische Lesung (in der eben auch EXODUS erwähnt wird) wurde von Peter Brandt mitgeschnitten und ist nun auf YouTube zu sehen.

HWF Lesung 3
(oben: Franke liest Franke - Bild anklicken um den ganzen Beitrag zu sehen!)

EXODUS hat mit seinem Themenband »Die Phantastische Bibliothek« offensichtlich sehr viele Leser begeistert.

Die Mischung aus spannenden Geschichten und aktuellen Szene-Themen, wie etwa »Herbert W. Franke wird 90« oder »30 Jahre Phantastische Bibliothek Wetzlar« traf punktgenau den Nerv der Science-Fiction-Fans:
So erging der diesjährige Kurd Laßwitz Sonderpreis an Herbert W. Franke für sein Lebenswerk. In der gleichen Kategorie belegt Thomas Le Blanc gleich den zweiten Platz für 30 Jahre Leitung der Phantastischen Bibliothek Wetzlar. Glückwunsch!

Aus diesem Anlass wollen wir noch einmal eine Verlosung starten: dazu gleich mehr hier. (Infos werden in Kürze eingestellt!)

 


unser Magazin in den Medien

Selten gab es bessere Gründe (...) ein Abo abzuschließen. Selten gab es bessere Gründe (...) ein Abo abzuschließen. In der Rubrik UPDATE (Phantastisch! 68) findet sich auch eine Notiz zu unserem Themenband:  Fast 150 Seiten stark und mit streng limitiertem Variant-Cover präsentiert sich die neueste Ausgabe von EXODUS (Heft 36, Juni 2017) mit gleich zwei Themen-Schwerpunkten: Zum einen wird der 90. Geburtstag... weiterlesen
»Eine sehr schöne, interessante Lektüre.« »Eine sehr schöne, interessante Lektüre.« Clemens Nissen über unseren Themenband: In der 36. Ausgabe feiert Exodus das 30-jährige Bestehen der Phantastischen Bibliothek Wetzlar mit einer ganzen Reihe von Grußworten bekannter SF-Schaffender und präsentiert eine Vielzahl von Geschichten, die sich um Büchersammlungen drehen: Christian Endres... weiterlesen
... für Leser anspruchsvoller Science Fiction ... für Leser anspruchsvoller Science Fiction Die ANDROMEDA NACHRICHTEN hat unseren Jahrgang 2016 unter die Lupe genommen ... Unter den Stories in EXODUS 34 hebt die Rezensentin, Christel Scheja, folgendes hervor: „#We are Medusa“ nimmt sich eines hochaktuellen Themas an … Zwar mag es eine Zeit lang hilfreich sein, Unterstützung im Internet... weiterlesen